REgionale & saisonale

REzepte

Share on facebook
Share on pinterest
Share on email

Ziegenkäse-Quiche

Den Teig (1 Packung Blätter- oder Mürbeteig) in der Tarteform ausbreiten. Sahne (125 ml), Ziegenfrischkäse (180 g, pikant), geriebenen Ziegenschnittkäse (75 g), 3 Eier, Zitronenabrieb (1 TL) und Senf (2 TL) aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Tomaten (15 bis 20 Kirschtomaten) und den Rucola waschen. Die Eiermischung auf dem Teig verteilen. Anschließend die Tomaten darauf verteilen.

Die Quiche bei 160-190 °C ca. 30 - 40 Minuten backen. Die Quiche nach dem Backen mit dem Rucola belegen.

4 Portionen 
30 Minuten

Guten Appetit!

Zutaten für Ziegenkäse-Quiche
(Geessekéis Quiche)

1 Packung Blätter- oder Mürbeteig
125 ml Sahne
180 g Ziegenfrischkäse (pikant)
75 g geriebener Ziegenschnittkäse
3 Eier
1 TL Zitronenabrieb
2 TL  Senf
15 – 20 Tomaten (Kirschtomaten)
Rucola

Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Rezept präsentiert vom

BIO-HAFF BALTES

Produkte

Ziegenkäse und Pferdehaltung

Philosophie

Etwa im Jahr 2000 hat der Bio-Haff Baltes den Wechsel zur biologischen Landwirtschaft vollzogen. Rund sieben Jahre später wurde mit der hofeigenen Gewinnung von Ziegenmilch begonnen und auch sofort eigener Ziegenkäse auf dem Hof hergestellt. Anfangs wurden die Produkte noch auf Märkten an die Kunden verkauft, später stieg der Hof dann auf die Lieferung an den Einzelhandel und die Gastronomie um. Heute zählen 6 Frischkäsesorten sowie 4 Weichkäse und 3 Schnittkäse zum Sortiment. Unser noch junger Betriebszweig „Islandpäerd vum Aerenzdall“ [Islandpferde aus dem Ernztal) bietet ein außergewöhnliches Gesamtpaket aus Zucht, naturnaher Haltung, individuellem Training u. v. m.

Naturnah aus Überzeugung

Machen Sie mit und senden

Mach mit und sende uns

Sie uns Ihr Lieblingsrezept

Saisonale

RezeptE

Viel Spaß beim Nachkochen!